Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

RomaRoma

RomaRoma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

DSC_9083.JPG

DSC_9083.JPG

DSC_9089.JPG

DSC_9089.JPG

DSC_9081.JPG

DSC_9081.JPG

DSC_9082.JPG

DSC_9082.JPG

DSC_9096.JPG

DSC_9096.JPG

DSC_9095.JPG

DSC_9095.JPG

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Roma

Rom

 

Via dell'Olmata, 9; 00184 Roma

tel.: [39] 06.4888271
fax: [39] 06.4884066 
e-mail: ist.it.s.elisabetta @ libero.it

 

 

 Der Haupteingang dieses Kloster wird von einer Statue der Heiligen Elisabeth gekennzeichnet, die in einer Nische oberhalb des Eingans untergebracht ist. Das Kloster wurde restauriert und ist im innern modern und bequem ausgestattet.Erwähnenswert sind natűrlich auch die schöne Kapelle, die Palmen und die Blumenoase im Garten, wo man sich entspannen kann. Das Kloster befindet sich in unmittelbarer Nähe vom Bahnhof. In allernächster Nähe sind fast alle öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen.

 

Das Haus ist das ganze Jahr hindurch geöffnet, bis abends 23°° Uhr. Das Kloster bietet Einzel.- Doppel.- und Dreibettzimmer, eine TV Raum, eine schöne Kappelle, sowie eine große Terrasse mit einem wunderschönen Ausblick űber ganz Rom und einen geműtlichen Garten.

 

Transport:

Ankunft mit dem Zug: Vom Hauptbahnhof Termini erreicht man unser Haus in nur fűnf Minuten. Es liegt in der Nähe der Basilika Santa Maria Maggiore, dort biegen Sie rechts in die Via dell’Olmata ein.

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

DSC_0059.JPG

DSC_0059.JPG

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Firenze

Florenz

 


V.le Michelangelo, 46; 50125 Firenze
tel./fax: [39] 055.6811884 
e-mail: s.elisabetta.fi @ tiscali.it

Diese elegante Villa liegt an der schönen Straße "Viale Michelangelo", die zum berűhmten Aussichtsplatz "Piazzale Michelangelo" fűhrt. Das Haus ist das ganze Jahr geöffnet, bis täglich abends um 23°°Uhr. Es bietet Einzel-, Doppel-, Drei- und Vierbettzimmer, einen TV Raum, einen zierlichen Garten und eine schöne Kapelle. Fűr Autos steht ein geschlossener Parkplatz zur Verfűgung.

 

Transport:

Ankunft mit dem Zug am Bahnhof Santa Maria Novella; dann mit dem Stadtbus D, Nr.23, Nr.33 bis Piazza Ferrucci, von dort sind es noch 5/7 Minuten zu Fuß bis zur Villa; oder sie nehmen den Staddtbus 13 und steigen bei der zweiten Haltestelle vom Viale Michelangelo aus.

Mit Auto: Autobahnausfahrt nehmen Sie FIRENZE CERTOSA und dann fahren Sie in Richtung Piazzale Michelangelo weiter.

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

Fiuggi

 


Villino San Giovanni
Via Vecchia Fiuggi, 2; 03014 Fiuggi
tel./fax: [39] 0775.515035 
e-mail: elisafiuggi @ libero.it

Auf dem Hügel von Fiuggi Citta steht inmitten eines prächtigen Panoramas das Haus "Villino S. Giovanni" der Schwestern der Hl. Elisabeth. Vom Jugendstil-Haus, 1912 erbaut, sind es nur wenige Schritte bis zum historischen Kern des mittelalterlichen Städtchens. Die malerischen Gässchen, die alten Kirchen und die bezaubernden Ausblicke ziehen den Besucher in ihren Bann. Drei Km entfernt liegt Fiuggi Terme, das mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar ist. Im grünen Park des Villino kann der Besucher spazieren gehen und sich entspannen. Es hat einmal berühmte Gäste beherbergt wie Guglielmo Marconi, die Kardinäle Montini, Confalonieri, Wyszynski und andere Würdenträger.

 

Das Haus ist bestens geeignet für Menschen, die eine Ruhepause einschalten, die Umgebung kennen lernen oder die Heilkraft des Wassers erfahren möchten. Das 750 Meter über dem Meeresspiegel gelegene Städtchen Fiuggi ist nämlich weltbekannt wegen des "Fiuggiwassers". Dieses Wasser, das mineralstoffarme Salze enthält, wird von Menschen die an Nierensteinen, Gicht und hohem Harnsäurespiegel leiden, sehr geschätzt. Seine organischen Säuren lösen den Kalkstein auf. Auf dem Hügeln um Fiuggi, stehen geschichtsträchtige Dörfer wie Alatri, Ferentino, Veroli, Palestrina und Collepardo mit seinen Grotten und dem Antullo Brunnen. Die Zug- und Busverbindung sind gut. Das Haus "Villino S. Giovanni" ist das ganze Jahr hindurch geöffnet. Es eignet sich für Einzelpersonen, für Familien und kleine Gruppen. Die Zimmer sind geräumig und hell und mit eigener Nasszelle ausgestattet. Dank der Kapelle und der grossen Parkanlage empfielt sich das Haus auch für Exerzitien und Besinnungstage.

 

Das Haus kann 22 Personen aufnehmen und bietet Übernachtung und Frühstück, nach Anfrage auch Halbpension. Für die übrigen Mahlzeiten gibt es in der Umgebung sehr gute Gaststätten. In der Vorfreude, Sie als geschätzte Gäste aufnehmen zu können, grüssen Sie herzlich die Schwestern der Hl. Elisabeth.

Transport:

Mit Bus: ROMA - FIUGGI CITTÀ.

Mit Zug: ROMA - ANAGNI - Dann mit dem Bus FIUGGI CITTÀ.

Mit Auto: A 1, Ausfahrt FIUGGI.

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

suore gardone r 095.jpg

suore gardone r 095.jpg

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardone Riviera

Gardasee

 

Villa Maria Elisabetta
Via Zanardelli, 180; 25083 Gardone Riviera
tel.: [39] 0365.20206
fax: [39] 0365.22818 
e-mail: villa_elisabetta @ virgilio.it

Das stilvolle Ferienhaus "Villa Maria Elisabetta" liegt direkt am Gardasee, nur 25 km von Brescia und weniger als eine Autostunde von Verona entfernt, inmitten einer wunderschönen Parkanlage mit vielen alten Bäumen und eigenem Zugang zum See. Diese aussergewöhnliche Lage sorgt für eine harmonische Stimmung und lädt zu Ruhe und Entspannung ein. Das Haus ist ganzjährig geöffnet. Einzelpersonen sind ebenso willkommen wie Familien oder kleine Gruppen.

 

Das Haus verfügt über: Doppel-und Einzelzimmer alle mit Dusche/WC, Fahrstuhl, Telefon-direktwahl, hat einen grossen Speisesaal, TV Raum, Kapelle, einen schönen Park mit Terrasse am Seel und einen grossen Parkplatz innerhalb des Grundstückes. Der private Zugang zum Gardasee bietet beste Bademöglichkeiten. Die Liegestühle, Tische und Stühle stehen natürlich kostenlos zur Verfügung.

 

Transport:

Mit Auto: von BRESCIA nimmt man den Autobus bis GARDONE-RIVIERA.

Mit Auto: Autobahnausfahrt: DESENZANO und dann Richtung SALÒ, GARDONE-RIVIERA

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle

© Congregazione delle Suore di Santa Elisabetta